Pilates - für einen gesunden Körper und Geist

"Pilates ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil meines täglichen Lebens. Nach jeder Trainingseinheit fühle ich mich beweglich, gut, erfrischt und entspannt. Pilates hat meinen Körper fühlbar und sichtbar verändert. "  (Annette Leißner)

 

 

" Nach 10 Stunden spüren Sie den Unterschied,
nach 20 Stunden sehen Sie den Unterschied und
   nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper." 
 
(Joseph H. Pilates)

 

Pilates ist ein ganzheitliches Training für Körper und Geist, das vor mehr als 90 Jahren von Joseph Hubertus Pilates entwickelt wurde.

 

Wer war Pilates?

Joseph Pilates wurde 1880 in der Nähe von Düsseldorf geboren. Pilates hatte als Kind einen schwächlichen und kränkelnden Körper. Um seinen Körper zu kräftigen, beschäftigte er sich schon früh mit verschiedenen Sportarten wie Gymnastik, Tanz, Yoga, Fechten, ... . Diese inspirierten ihn,  sein persönliches Trainingsprogramm zu entwickeln. Durch seine ausgeprägte Willenskraft gelang es ihm, bereits als Jugendlicher einen durchtrainierten, athletischen Körperbau zu haben, den er bis zu seinem Tod beibehielt. Joseph Pilates wurde 86 Jahre alt. In  New York unterrichtete er seine Trainingsmethode und begeisterte damit auch Tänzer, Schauspieler und Athleten.

 

 

Wirkung von Pilates

 

Gute Haltung und gesunder Rücken

Im Mittelpunkt des Trainings steht das Körperzentrum. Dieses Zentrum wird im Pilates auch als Powerhouse bezeichnet und setzt sich aus der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur zusammen. Ein gestärktes, stabiles Körperzentrum sorgt für eine gute Haltung, löst Verspannungen und schützt Ihren Rücken.

 

Beweglichkeit und Grazie

Die fließenden und präzisen Bewegungen der Pilates-Übungen verbessern Ihre Bewegungsweise und Beweglichkeit.

 

Straffe und schlanke Muskeln

Bei Pilates werden die Muskeln gleichzeitig gekräftigt und gedehnt. So werden Ihre Muskeln straff und schlank geformt.

 

Entspannter Körper durch bewusstes Atmen

Bewusstes, tiefes Einatmen und Ausatmen begleitet die Pilates-Übungen. Dies führt zu innerer Ruhe und Entspannung.

 

Ein frischer und entspannter Geist

Zur korrekten Durchführung der Pilates-Übungen bedarf es Ihrer vollen Konzentration. Dies stoppt das Gedankenkarussell und führt zu innerer Ruhe.

 

Durch regelmäßiges Pilates Training gewinnen Sie ein gutes Körperbewusstsein, eine tolle Ausstrahlung und ein positives Lebensgefühl.

 

Mein Pilates-Unterricht wird neben den Pilates Übungen bereichert mit Atemübungen und Elementen aus verschiedenen Entspannungsverfahren. So lernen Sie bewusstes Atmen, formen und dehnen Ihren Körper und genießen die wohltuende Wirkung der Entspannung.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© motion & mind